Liebe Freunde und Förderer der NDR Radiophilharmonie,
sehr geehrte Damen und Herren,

heute ausnahmsweise keine musikalischen Nachrichten!

Die Musikerinnen und Musiker der NDR Radiophilharmonie und wir im Management möchten Sie auf die Aktion „Stadtradeln“ aufmerksam machen und zum Mitmachen einladen:

Was ist das „stadtradeln“ ?

Stadtradeln ist ein alljährlicher, internationaler Wettbewerb des Klima-Bündnis, bei dem es darum geht, 21 Tage lang in Teams möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen und so für die eigene Kommune und das eigene Team Kilometer zu sammeln und CO2 einzusparen.

Die NDR Radiophilharmonie hat für Stadtradeln so ein Team gebildet. Sie als unser Publikum sind herzlich eingeladen, sich unserer Orchester-Gruppe anzuschließen und mit uns Kilometer zu sammeln. Seit gestern und noch bis Sonnabend, 15. Juni, läuft die Aktion in der Region Hannover.

So funktioniert das stadtradeln

Über folgenden Link können Sie sich als Team-Mitglied der NDR Radiophilharmonie registrieren. Sie können dann nachträglich Ihre Fahrten eintragen oder die Stadtradeln-App (Android oder Apple Store) auf Ihr Smartphone laden und bequem aufzeichnen lassen. Die dort getrackten Strecken werden anonymisiert von der Technischen Universität Dresden ausgewertet.

www.stadtradeln.de/registrieren

(Zur Registrierung wählen Sie „Niedersachsen“, „Landeshauptstadt Hannover“ und schließlich „NDR Radiophilharmonie“)

Die Initiative für ein Team der NDR Radiophilharmonie bei Stadtradeln ging von den Musikerinnen und Musikern der NDR Radiophilharmonie aus. Im so genannten Klima-Rat engagieren sich einige von ihnen für den Klimaschutz und den bedachten Umgang mit Ressourcen im Orchesteralltag.

Wir freuen uns, wenn Sie mitmachen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre NDR Radiophilharmonie

Die Hörerlebnisplätze mitten im Orchester sind exklusiv für Mitglieder des Freundeskreis der NDR Radiophilharmonie möglich. Zu jedem Probenbesuch der Freunde der NDR Radiophilharmonie verlosen wir zusätzlich fünf Hörerlebnisplätze.

Sie möchten einmal mitten im Klangkörper sitzen, die Perspektive des Zuschauers verlassen und die der Musiker*Innen einnehmen? Dann erleben Sie die energetische Probenarbeit hautnah, mitten im Orchester. Nehmen Sie an der Verlosung zu den Hörerlebnisplätzen teil. (Ansprechpartnerin: Eva Ranz)

Hier finden Sie die letzten Termine der Saison 2024 für die nächsten Probenbesuche der Freunde – mit der Option einen der fünf Hörerlebnisplätze zu gewinnen. Ein exklusives Angebot für Mitglieder des Freundeskreis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten – Orchester hautnah.

TERMINE | Hörerlebnisplätze:

  • Dienstag, 27.02.2024: Probe Sinfoniekonzert C3 mit Eivind Gullberg Jensen (Werke von Bruckner und Poulenc) 11.10-12.30 Uhr Einlass ab 10.55 Uhr Starguest: Sebastian Maas (Cellist)
  • Mittwoch, 13.03.2024: Probe „Unterwegs“ & „Orchester Detektive“ mit Stefan Geiger (Werke von John Williams, Musik aus “Harry Potter”, “Star Wars u.a.) 11.10-12.30 Uhr Einlass ab 10.55 Uhr
  • Mittwoch, 10.04.2024: Probe Barockkonzerte B3 mit Nicholas McGegan (G. F. Händel “Deborah”) 19.00-20.20 Uhr Einlass 18.45 Uhr Starguest : Alana Brandt (Redaktionsassistenz)
  • Dienstag, 14.05.2024: Probe Sinfoniekonzert A6 mit Joana Mallwitz (Werke von Schubert und Beethoven) 11.10-12.30 Uhr Einlass 10.55 Uhr Starguest: Matthias Ilkenhans (Orchestermanager)
  • Donnerstag 30.05.2024: Probe Sinfoniekonzert Klassik Extra (IV) mit Andrew Manze (Werke von Tschaikowsky und Debussy) 13.00-14.00 Uhr Einlass 12.45 Uhr: Starguest: Bettina Pohl (Redakteurin „Discover Music!“)
Hörerlebenisplatz: Ein Mitglied des Freundeskreis lauscht interessiert zwischen Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie, dem Bratscher François Lefèvre und dem Cellisten Nikolai Schneider. (Foto: Micha Neugebauer)

Bitte beachten Sie:

Die Hörerlebnisplätze werden ausschließlich verlost. Sei möchten teilnehmen? Senden Sie eine Email an Eva Ranz.

Bitte bringen Sie Ihren Mitgliedsausweis der „Freunde & Förderer der NDR Radiophilharmonie“ mit

Der Einlass vor den Probenbesuchen mit Hörerlebnis ist nur noch 15 Minuten vor Beginn der Probe möglich.


Sie möchten mehr über die Aktivitäten unseres Vereins „Freunde & Förderer der NDR Radiophilharmonie e.V.“ erfahren?

Dann schauen Sie doch einmal auf unserem BLOG, wo wir Ihnen über viele Aktivitäten des Freundeskreises der NDR Radiophilharmonie, Hintergründe aus dem Orchester und über Angebote für Mitglieder der „Freunde & Förderer der NDR Radiophilharmonie“ berichten.

Kammermusik Live! – Mitglieder des Freundeskreises können hautnah erleben, wie sich ein kleines Ensemble mit Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie auf ein Kammermusikkonzert vorbereitet. Zuhören, daneben sitzen, erleben, wie Musiker eine Partitur studieren und eng zusammenarbeiten!

Kammermusikprobe – am Mittwoch den 12.06.24: Kammermusikmatinee Nr. 7 „Decadence“ (Voraussichtlich Musik von Britten und Fauré) 

Mittwoch, 12.06.2024 – 17.00 – 18.30 Uhr im kleinen Sendesaal  – Einlass ab 16.45 Uhr am Ticketshop! 

Sie waren schon Gast bei einer Orchesterprobe der NDR Radiophilharmonie und bei einem der „Hörerlebnisplätze“?  Wie letztes Jahr möchten wir Ihnen als Saisonschluss ein besonderen Probenbesuch anbieten: „Kammermusik Live“.  Wenn Sie schon immer mal bei einer Probe für ein Kammermusikkonzert dabei sein wollten, können Sie sich hier anmelden.  

Es gibt 20 Plätze und Sie sitzen nahe am Ensemble dran.  

Auch hier ist der Einlass am Ticketshop. Aufgrund der begrenzten Plätze melden Sie sich an: info@freundeskreis-ndr-radiophilharmonie.de


Mitglieder des Freundeskreises können hautnah erleben, wie sich ein kleines Ensemble mit Mitgliedern der NDR Radiophilharmonie auf ein Kammermusikkonzert vorbereitet. Exklusiv für Sie!

Kammermusik Live!

Mitglieder der NDR Radiophilharmonie Christoph Renz (Flöte) und Nikolai Schneider (Violoncello) proben vor Mitgliedern des Freundeskreises: Kammermusik Live! 2023

Der Probenbesuch ist exklusiv für Mitglieder des Freundeskreis der NDR Radiophilharmonie. Sie können einerseits die Probenarbeit des Orchester mit zahlreichen Dirigenten und Künstlern hautnah erleben. Und Sie können, an bestimmten Terminen, zudem einen Blick hinter die Kulissen des Orchesters werfen. In unseren „Starguest-Terminen“, die im Anschluss an die Proben stattfinden, kommen Sie mit Künstlern, Management, Technik oder Redaktion ins persönliche Gespräch und erfahren mehr über die Hintergrundarbeit eines Orchesterbetriebs. 

Hier finden Sie alle Termine für die nächsten Probenbesuche bis zum Ende der Saison 2024. Ein exklusives Angebot für Mitglieder des Freundeskreis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten – Orchester hautnah.

Dienstag, 14.05.2024: Probe Sinfoniekonzert A6 mit Joana Mallwitz (Werke von Schubert und Beethoven) 11.10-12.30 Uhr 

Einlass 10.55 Uhr 

Starguest: Matthias Ilkenhans (Orchestermanager) 

*NEU: Donnerstag 30.05.2024: Probe Sinfoniekonzert Klassik Extra (IV) mit Andrew Manze (Werke von Tschaikowsky und Debussy) 

13.00-14.00 Uhr 

Einlass 12.45 Uhr 

Starguest: Bettina Pohl (Redakteurin „Discover Music!“)

Mittwoch, 05.06.2024: Der Probenbesuch um 13 Uhr entfällt!!

Dafür findet am selben Abend die öffentliche Probe des Sinfoniekonzerts C4 mit Jörg Widmann (Werke von Widmann und Mendelssohn) statt. 

Bitte beachten Sie, dass diesmal bei dieser Probe um 18 Uhr leider keine Hörerlebnisplätze angeboten werden können! 

Öffentliche Probe: 18.00-19.00 Uhr 

Sie benötigen für die Teilnahme an der Probe ein kostenloses Konzertticket. Infos dazu finden Sie obenstehend. 


Bitte beachten Sie, dass der Einlass vor den Probenbesuchen ab sofort nur noch 15 Minuten vor Beginn möglich ist und bringen Sie Ihre Mitgliedsausweise zu jedem Probenbesuch mit. Eine Anmeldung zum Probenbesuch ist nicht notwendig. 

Wenn Sie an der Verlosung eines Hörerlebnisplatzes, beispielsweise für den neuen Probentermin am 30.05. teilnehmen möchten, melden Sie sich unter info@freundeskreisndr-radiophilharmonie.de 


Probenbesuche

 Der Probenbesuch ist exklusiv für Mitglieder des Freundeskreis der NDR Radiophilharmonie

Probenbesuch am 9. Januar 2024 mit Bruckner 7 und ehmalige Chef Eivind Gullberg Jensen.

JJA Workshop mit Manze – AkademistInnen der Joseph Joachim Akademie der NDR Radiophilharmonie, unterstützt u. a. vom Freundeskreis, arbeiten mit Andrew Manze am Mittwochnachmittag im Kleinen Saal. Mitglieder des Freundeskreis der NDR Radiophilharmonie sind herzlich zum Zuhören eingeladen!

Wir freuen uns sehr, dass Andrew Manze erneut einen Akademie Workshop leiten wird . 

Am 29.05. von 17:00 – ca. 19:30 Uhr werden unsere 6 Stipendiatinnen Werke für Violine, Viola, Cello und Kontrabass in diesem Rahmen spielen.  

Wir laden sie herzlich zum Zuhören und Miterleben von Veränderungsprozessen ein, die gerade in Workshops mit Andrew Manze staunen lassen. 

Bitte beachten Sie, dass der Einlass ab 16.45 Uhr am Ticketshop stattfindet! Wir werden dann gemeinsam zum Kleinen Saal gehen. 


JJA Workshop mit Manze – AkademistInnen der Joseph Joachim Akademie der NDR Radiophilharmonie, unterstützt u. a. vom Freundeskreis, arbeiten mit Andrew Manze am Mittwochnachmittag im Kleinen Saal.

JJA Workshop mit Manze

Foto: Gunter Glåcklich

Meet & Greet – Das ist die Veranstaltung für die Mitglieder des Freundeskreis der NDR Radiophilharmonie mit einem Probenbesuch und anschließendem Umtrunk und Buffet, um mit den Mitgliedern der Radiophilharmonie und AkademistInnen der Joseph Joachim Akademie in einen spannenden Austausch zu kommen.

Um 18:00 am 13. November gibt es die Möglichkeit, die Orchesterprobe von „Scheherazade“ unter Stanislav Kochanovsky zu erleben. Anschließend würden wir Musiker der NDR Radiophilharmonie uns freuen, in Ihrer Gesellschaft zusammen zu essen und zu trinken. Außerdem werden werden wir die Verlosung des nächsten Hauskonzerts vornehmen! Die Veranstaltung in diesem Jahr ist deshalb sehr besonders, weil Sie zum ersten Mal mit unserem neuen Chef Dirigent persönlich ins Gespräch kommen könnten. 

Dieses Jahr sorgt das Orchester wieder gemeinsam mit Ihnen für die Verpflegung. Überlegen Sie doch am Besten schon jetzt, was Sie gerne mitbringen möchten oder welches Rezept Sie immer schon einmal ausprobieren wollten!   

Eine Einladung mit näheren Informationen folgt rechtzeitig. 


Die exklusive Veranstaltung nur für Mitglieder des Freundeskreis der NDR Radiophilharmonie einmal im Jahr

Meet & Greet

Musikalische Begrüßung für Mitglieder des Freundeskreis von MusikerInnen der NDR Radiophilharmonie,

Meet & Greet 2018

Fagottistin und Mitglieder der NDR Radiophilharmonie Maike Schieferecke spricht mit Freunde, Meet & Greet 2018

Fotos: Carsten Peter Schulze

Blaue Stunde „Sonne, Mond und Sterne“ – Exklusiv für Mitglieder des Freundeskreise der NDR Radiophilharmonie werden zu jedem Konzert der Reihe Blaue Stunde Freikarten verlost.

Dienstag 18.6.2024 um 20:00 Uhr und Mittwoch 19.6.2024 um 18:00 Uhr 

Für das letzte Blaue-Stunde-Konzert der Saison „Sonne, Mond und Sterne“ möchten wir 2 x 2 Freikarten für das Dienstags-Konzert und 1 x 2 Freikarten für das Konzert am Mittwoch verlosen. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich hierfür gerne unter info@freundeskreis-ndr-radiophilharmonie.de anmelden. Die Anmeldefrist endet am 12. Mai.  

Allgemein betrachtet steht der Begriff „Blaue Stunde“ für die Übergangsphase zwischen Tag und Nacht, Nacht und Tag. Eine Zeit der Veränderung, der magischen Lichteffekte. Und natürlich haben sich auch Komponist*innen mit diesem Phänomen beschäftigt. So laden Musiker*innen der NDR Radiophilharmonie zu einer Blauen Stunde unter dem Motto „Sonne, Mond und Sterne“ ein. 


Die beliebte Kammermusikreihe der NDR Radiophilharmonie, gefördert u.a. vom Freundeskreis: ein inspirierender Abend, an dem Kammermusik, Kunst und Wort zusammenkommen.

Blaue Stunde

Die Geigerin Mariya Krasnyuk (auf dem Foto im vergangenen Jahr) und weitere Mitglieder der NDR Radiophilharmonie werden demnächst wieder eine „Blaue Stunde“ spielen, diesmal zum Thema „Sonne, Mond und Sterne“.

(Foto: Carsten Peter Schulze)

Blaue Stunde „Jazz“ – Für Mitglieder des Freundeskreise der NDR Radiophilharmonie werden zu jedem Konzert der Reihe Blaue Stunde Freikarten verlost.

Dienstag 12.03.24 um 20:00 Uhr

Zuletzt möchten wir noch 2 x 2 Freikarten für das Dienstags-Konzert der beliebten Konzertreihe Blaue Stunde der NDR Radiophiharmonie im Sprengelmuseum in dieser Saison verlosen. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich hierfür gerne bei Eva Ranz melden.

Die Anmeldefrist endet am 18. Februar. 

Der Cellist Oliver Mascarenhas hatte schon immer ein Händchen für Projekte, in denen klassische Musik auf Jazz, Pop oder Hip-Hop trifft. Bei dieser Blauen Stunde zum Thema Jazz schließt sich Mascarenhas mit dem ehemaligen Solo-Pauker Klaus Reda und unserem Solo-Kontrabassisten Hong Yiu Thomas Lai sowie mit dem Pianisten Johannes Nies zusammen.


Blaue Stunde

Blaue Stunde „Landschaften“ am 19. September 2023 mit Mariya Krasnyuk (Violine), Ivo Dudler (Horn), Akiko Nijkamp (Klavier), Volker Hanisch (Textlesungen). Foto: Carsten Peter Schulze

Musik ganz nah: Das kleine Konzertformat „Musik ganz nah“, das zum ersten Mal in der vergangenen Spielzeit in der Christuskirche stattfand, kehrt zurück. Sie, liebe Freunde, dürfen so nah am Konzertgeschehen sitzen, wie Sie möchten!

In dem kleinen Kammermusikkonzert werden Musiker:innen der NDR Radiophilharmonie zu hören sein und im Anschluss and den musikalischen Teil in den Austausch mit Ihnen kommen. Vielleicht möchten Sie etwas über das Instrument- oder etwas Konkretes zum Stück wissen? Oder haben weitere Fragen an uns? Wir freuen uns auf dieses besondere Konzerterlebnis und die Gespräche mit Ihnen! 

Zu genießen ist „Musik ganz nah“ diesmal in der Wehrkirche in Arnum, am 16. April 2024. Es gibt in der Kirche Platz für 35 Gäste.

Wenn Sie bei diesem schönen Konzert dabei dein möchten, schreiben Sie uns gern eine E-Mail an info@freundeskreis-ndr-radiophilharmonie.de

Der Probenbesuch ist exklusiv für Mitglieder des Freundeskreis der NDR Radiophilharmonie. Sie können einerseits die Probenarbeit des Orchester mit zahlreichen Dirigenten und Künstlern hautnah erleben. Und Sie können, an bestimmten Terminen, zudem einen Blick hinter die Kulissen des Orchesters werfen. In unseren „Starguest-Terminen“, die im Anschluss an die Proben stattfinden, kommen Sie mit Künstlern, Management, Technik oder Redaktion ins persönliche Gespräch und erfahren mehr über die Hintergrundarbeit eines Orchesterbetriebs. 

Hier finden Sie alle Termine für die nächsten Probenbesuche bis zum Ende der Saison 2024. Ein exklusives Angebot für Mitglieder des Freundeskreis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten – Orchester hautnah.

TERMINE | Probenbesuche:

  • Dienstag, 27.02.2024: Probe Sinfoniekonzert C3 mit Eivind Gullberg Jensen (Werke von Bruckner und Poulenc) 11.10-12.30 Uhr Einlass ab 10.55 Uhr Starguest: Sebastian Maas (Cellist)
  • Mittwoch, 13.03.2024: Probe „Unterwegs“ & „Orchester Detektive“ mit Stefan Geiger (Werke von John Williams, Musik aus “Harry Potter”, “Star Wars u.a.) 11.10-12.30 Uhr Einlass ab 10.55 Uhr
  • Mittwoch, 10.04.2024: Probe Barockkonzerte B3 mit Nicholas McGegan (G. F. Händel “Deborah”) 19.00-20.20 Uhr Einlass 18.45 Uhr Starguest : Alana Brandt (Redaktionsassistenz)
  • NEU *** Donnerstag 30.05.2024: Probe Sinfoniekonzert Klassik Extra (IV) mit Andrew Manze (Werke von Tschaikowsky und Debussy) 13.00-14.00 Uhr Einlass 12.45 Uhr Starguest: Matthias Ilkenhans (Orchestermanager) 
  • Donnerstag 30.05.2024: Probe Sinfoniekonzert Klassik Extra (IV) mit Andrew Manze (Werke von Tschaikowsky und Debussy) 13.00-14.00 Uhr Einlass 12.45 Uhr: Starguest: Bettina Pohl (Redakteurin „Discover Music!“
  • Dienstag, 14.05.2024: Probe Sinfoniekonzert A6 mit Joana Mallwitz (Werke von Schubert und Beethoven) 11.10-12.30 Uhr Einlass 10.55 Uhr Starguest: Matthias Ilkenhans (Orchestermanager)
  • Mittwoch 05.06.2024: Öffentliche GP Sinfoniekonzert C4 mit Jörg Widmann (Werke von Widmann und Mendelssohn) 18.00-19.00 Uhr

Bitte beachten Sie:

Eine Anmeldung zum Probenbesuch ist nicht notwendig.

Bitte bringen Sie Ihren Mitgliedsausweis der „Freunde & Förderer der NDR Radiophilharmonie“ mit

Der Einlass vor den Probenbesuchen ist nur noch 15 Minuten vor Beginn der Probe möglich.

Sie möchten mehr über die Aktivitäten unseres Vereins „Freunde & Förderer der NDR Radiophilharmonie e.V.“ erfahren?

Dann schauen Sie doch einmal auf unserem BLOG, wo wir Ihnen über viele Aktivitäten des Freundeskreises der NDR Radiophilharmonie, Hintergründe aus dem Orchester und über Angebote für Mitglieder der „Freunde & Förderer der NDR Radiophilharmonie“ berichten.